Sauber holt Schweizerin ins Team

Aufmacherbild
 

Das Sauber F1 Team hat mit Simona de Silvestro eine Frau ins Team geholt. Die 25-Jährige soll beim Traditionsteam ein umfangreiches Vorbereitungsprogramm bestreiten und die Superlizenz erwerben, damit ihr 2015 ein Start in der Formel 1 möglich wäre. "Das ist ein großer Schritt für mich, um meinen lebenslangen Traum zu erfüllen", so die Schweizerin. De Silvestro ist seit 2010 in einem IndyCar unterwegs und ist die erste Frau, die auf einem Straßenkurs der Serie einen Podestplatz erreichte.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen