D'Ambrosio zu Lotus-Renault

Aufmacherbild
 

Jerome d'Ambrosio wird kommende Saison dritter Pilot beim Formel-1-Rennstall Lotus-Renault. Der Belgier soll als Ersatzmann bereit stehen, falls Ex-Champion und Rückkehrer Kimi Räikkönen oder Romain Grosjean an einem Renn-Wochenende nicht zur Verfügung stehen. Der 26-Jährige absolvierte 2011 sein Premieren-Jahr in der "Königsklasse". Für Nachzügler-Team Marussia-Virgin konnte D'Ambrosio allerdings keinen WM-Punkt einfahren, sein bestes Ergebnis war ein 14. Platz in Melbourne und Montreal.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen