Max Chilton ersetzt Charles Pic

Aufmacherbild
 

F1-Team Marussia besetzt den Posten des zweiten Fahrers teamintern nach. Max Chilton steigt vom Test- zum Stammfahrer auf und wird zweiter Pilot neben dem Deutschen Timo Glock. Er ersetzt den zu Caterham abgewanderten Franzosen Charles Pic. Der 21-jährige Engländer soll sich seinen Platz mit einer "Mitgift" in Höhe von 11,5 Millionen Euro teuer erkauft haben. In den vergangenen drei Saisonen ist Chilton in der GP2-Serie tätig gewesen. Die diesjährige Meisterschaft hat er als Vierter beendet.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen