Endgültiges Aus für Caterham

Aufmacherbild

Beim F1-Rennstall Caterham gehen endgültig die Lichter aus. Wie das Team bekanntgibt, wird es demnächst zu mehreren Versteigerungen der Besitztümer kommen, was gleichbedeutend mit der Einstellung des Betriebs ist. Verhandlungen mit möglichen Investoren soll es zwar gegeben haben, allerdings offensichtlich nicht mit dem gewünschten Erfolg. Bei den Auktionen werden unter anderem Rennequipment, ein F1-Simulator, Büromöbel, Teamkleidung und Computer versteigert, um die Gläubiger zu bezahlen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen