Folgt Button Webber in die WEC?

Aufmacherbild

Jenson Button könnte es Mark Webber gleichtun und von der Formel 1 auf die Langstrecke in die WEC wechseln. Laut BBC führte der 34-Jährige bereits Gespräche mit Porsche, also jenem Team, bei dem auch Webber unterwegs ist. Richard Goddard, Buttons Manager, meint, dass er nur bei einem konkurrenzfähigen Team an einem Verbleib in der Formel 1 interessiert sei. Damit dürfte das Engagement von Fernando Alonso, der Ferrari verlässt, bei McLaren immer wahrscheinlicher werden.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen