Button: Vertrag ist Formalakt

Aufmacherbild
 

Obwohl Jenson Button für die kommende Saison noch keinen Vertrag bei McLaren hat, geht der Brite davon aus, auch 2014 im Cockpit des Traditionsteams zu sitzen. "Sie wollen mich, ich will hier sein, also wird es passieren - es ist nur eine Frage der Zeit", sagt der 33-Jährige, der im kommenden Jahr nach Kimi Räikkönen der zweitälteste Pilot im Feld sein wird, zu "Autosport". Noch denkt Button nicht ans Aufhören. "Es muss erst jemand kommen der einen bessern Job macht als ich."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen