Button nimmt Abschied von Vater

Aufmacherbild

Jenson Button bedankt sich via Twitter für die vielen Nachrichten, die er nach dem Tod seines Vaters erhalten hat. "Es ist schön zu sehen, dass er so viele Leute bewegt hat. Er war so ein großer Teil meines Lebens, ich werde ihn so sehr vermissen. Papa, du kannst nicht glauben, wie stolz ich bin, dich meinen Vater nennen zu können. Ruhe in Frieden mit den Engeln", so der McLaren-Pilot. John Button wurde am Sonntag 70-jährig von einem Freund in seinem Haus tot aufgefunden.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen