Button Opfer eines Gas-Überfalls

Aufmacherbild
 

McLaren-Pilot Jenson Button wird im Urlaub im französischen Saint-Tropez Opfer eines Raubüberfalls. Wie die "Sun" berichtet, pumpen die Diebe zunächst Betäubungsgas in die Klimaanlage der von Button und seiner Frau Jessica Michibala gemieteten Villa. Danach stehlen sie unter anderem einen Ehering mit einem fünfkarätigen Diamanten im Wert von 355.000 Euro. "Die Diebe waren im gleichen Raum wie Jenson und Jessica, durchwühlten alle Schubladen", zitiert die "Sun" einen Freund Buttons.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen