Ironman-Bestzeit für Button

Aufmacherbild

Wie topfit Jenson Button tatsächlich ist, hat der Brite schon bei diversen Triathlon-Rennen unter Beweis gestellt. Beim Ironman 70.3 California in Oceanside schraubt der McLaren-Pilot seine persönliche Bestzeit auf stolze 4:29 Stunden. Unter den 30-bis-34-jährigen Hobby-Athleten bedeutet das über die 1,9 Kilometer Schwimmen, 90 Kilometer Radfahren und 21,1 Kilometer Laufen sogar den fünften Platz. Auf den Sieger in seiner Altersgruppe, Kyle Hummel, fehlen Button knapp zwölf Minuten.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen