Buemi bleibt bei Red Bull

Aufmacherbild

Sebastien Buemi bleibt als Test- und Ersatzfahrer auch in der kommenden Formel-1-Saison bei Red Bull Racing. "Natürlich ist es mein Ziel, auch wieder Rennen zu fahren, aber ich kann vom Team noch immer viel lernen", so der Schweizer, der seit vergangenem Jahr diese Position beim Weltmeister inne hat. "Er ist ein wesentlicher Teil des Teams und wird für uns wichtige Arbeit im Simulator verrichten", freut sich auch Teamchef Christian Horner über die Vertragsverlängerung des 24-Jährigen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen