Briatore stichelt gegen Dennis

Aufmacherbild
 

Flavio Briatore, Intimus von Fernando Alonso, stichelt nach dessen mysterösen Test-Unfall in Richtung McLaren-Teamführung. "Von ihnen gab es keine Informationen, Ron Dennis hat die Situation nicht aufgeklärt. Hoffentlich holt er das nach", sagt der 64-Jährige bei "Sky Sports 24". Während er nicht an ein Einwirken von Elektrizität glaubt, hält Briatore das Vorhaben der FIA, die den Crash aufklären will, für eher sinnlos: "Wir wissen, dass das nur dem Seelenfrieden aller Beteiligten dient."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen