Brawn bei Mercedes vor dem Aus

Aufmacherbild
 

Ross Brawns Zeit bei Mercedes scheint sich dem Ende zu nähern. Wie Toto Wolff gegenüber der "Welt" erklärt, sind die Silberpfeile bemüht, den bei McLaren abgesetzten Technischen Direktor Paddy Lowe zu verpflichten. "Niki (Lauda) hat ihn auf Basis der Ergebnisse des Vorjahres gefragt, ob er für uns arbeiten möchte", so Wolff. Brawn soll dafür Verständnis haben. "Ross hat darauf total professionell reagiert und gesagt: Ich habe drei Jahre lang nicht die Ergebnisse gebracht, die erwartet wurden."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen