Brawn: Tiefpunkt war kalkuliert

Aufmacherbild
 

Drei Siege hat Mercedes in dieser Saison schon eingefahren und das, obwohl vor der Saison niemand die Siberpfeile auf der Rechnung hatte. Teamchef Ross Brawn erklärt nun gegenüber "Autosport", dass das Team das Saisonende 2012 (nur eine Punktplatzierung aus den letzten sechs Rennen) zugunsten von Techniktests im Hinblick auf die aktuelle Saison opferte. "Im Team wusste jeder, warum wir tun, was wir tun. Aber außerhalb des Teams ist das ein bisschen schwieriger", so Brawn.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen