Vettel holt 15. Pole Position

Aufmacherbild

Sebastian Vettel ist auch im Qualifying zum Grand Prix von Brasilien in Interlagos eine Klasse für sich. Der Weltmeister aus dem Red-Bull-Rennstall setzt sich vor seinem Teamkollegen Mark Webber durch und steht zum 15. Mal in dieser Saison auf Startplatz eins. Damit übertrifft er den Rekord von Nigel Mansell, der 1992 auf 14 Poles kam. Die zweite Startreihe bildet das McLaren-Duo Jenson Button und Lewis Hamilton, ehe Fernando Alonso (Ferrari) und Nico Rosberg (Mercedes) folgen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen