F1: Fährt Schumacher bis 2014?

Aufmacherbild

Michael Schumacher könnte der Formel 1 noch länger erhalten bleiben. Wie die "Bild" berichtet, will Mercedes GP den Vertrag des 43-Jährigen bis 2014 verlängern. "Unser erster Ansprechpartner wird auf jeden Fall Michael sein, bevor wir andere Kandidaten fragen", erklärt Teamchef Ross Brawn. Schumacher selbst hält sich in Sachen Zukunft noch bedeckt: "Ich werde entscheiden, wenn die richtige Zeit gekommen ist." Eines steht schon fest: Sollte er aufhören, wird er Botschafter der Marke Mercedes.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen