Bianchis Zustand weiter kritisch

Aufmacherbild

Der beim Grand Prix von Japan in Suzuka schwer verunglückte Franzose Jules Bianchi befindet sich weiterhin in einem kritischen, aber stabilen Zustand. Das geht aus einem medizinischen Update, das auf Wunsch der Familie des Marussia-Piloten veröffentlicht wird, hervor. Die Angehörigen des 25-Jährigen bedanken sich darin für die überwältigende Unterstützung aus aller Welt. Bianchi bleibt weiterhin auf der Intensivstation des Mie General Medical Center in Yokkaichi.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen