Spa: Regen-Farce im 2. Training

Aufmacherbild
 

Das 2. freie Training zum Belgien-GP in Spa-Francorchamps verkommt zur Farce. Aufgrund des heftigen Regens verzichten gleich 14 Piloten auf eine gezeitete Runde, darunter auch Sebastian Vettel, Mark Webber, Lewis Hamilton, Michael Schumacher oder Kimi Räikkönen. In 2:49,354 Minuten erzielt der französische Marussia-Pilot Charles Pic die Bestzeit. Er setzt sich um 0,395 Sekunden vor Daniel Ricciardo (Toro Rosso) durch. Fernando Alonso fährt die drittschnellste Zeit.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen