Webber-Bestzeit im Spa-Training

Aufmacherbild

Mark Webber erzielt im 2. freien Training zum Belgien-GP in Spa-Francorchamps die Bestzeit. Der australische Red-Bull-Pilot setzt sich vor Fernando Alonso (Ferrari) und Jenson Button (McLaren) durch. Weltmeister und WM-Leader Sebastian Vettel (Red Bull) kommt nicht über den 10. Rang hinaus, Mercedes-Star Michael Schumacher landet einen Platz dahinter. Allerdings ist das Training erneut von heftigen Regenschauern geprägt, die McLaren fahren etwa nur jeweils neun Runden.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen