Bottas mit 3. Trainings-Bestzeit

Aufmacherbild
 

Williams-Pilot Valtteri Bottas fährt im Abschluss-Training zum Grand Prix von Belgien die schnellste Zeit. Aufgrund der regennassen Piste ist erst gegen Ende der Session auf dem Circuit de Spa Francorchamps etwas los. Bottas liegt am Ende 0,268 Sekunden vor Daniel Ricciardo im Red Bull und Nico Rosberg im Mercedes (+0,274). Platz vier geht an Kimi Räikkönen (Ferrari/+0,352), die exakt gleiche Zeit gelingt Lewis Hamilton. Sebastian Vettel landet auf dem 13. Platz (+1,349).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen