Hamilton mit 2. Belgien-Bestzeit

Aufmacherbild
 

Auch im zweiten Training in Spa liegen die Mercedes-Piloten auf den ersten beiden Plätzen. Lewis Hamilton fährt mit 1:49,189 Minuten klar die schnellste Zeit und liegt sechs Zehntel vor Nico Rosberg. Auf Platz drei landet erneut Fernando Alonso im Ferrari (+0,741). Sebastian Vettel musste aufgrund eines Tausches des ERS-Systems in seinem Auto die ganze Session über zuschauen, Daniel Ricciardo kam mit Bremsproblemen auf nur 15 Runden. Pastor Maldonado crashte nach einem Fahrfehler.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen