Hamilton mit 2. Belgien-Bestzeit

Aufmacherbild

Auch im zweiten Training in Spa liegen die Mercedes-Piloten auf den ersten beiden Plätzen. Lewis Hamilton fährt mit 1:49,189 Minuten klar die schnellste Zeit und liegt sechs Zehntel vor Nico Rosberg. Auf Platz drei landet erneut Fernando Alonso im Ferrari (+0,741). Sebastian Vettel musste aufgrund eines Tausches des ERS-Systems in seinem Auto die ganze Session über zuschauen, Daniel Ricciardo kam mit Bremsproblemen auf nur 15 Runden. Pastor Maldonado crashte nach einem Fahrfehler.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen