Rosberg im 1. Spa-Training vorne

Aufmacherbild

Nico Rosberg fährt beim 1. Training beim Grand Prix von Belgien die Bestzeit. Der WM-Leader liegt auf seiner schnellsten Runde mit 1:51,511 Minuten knapp ein Zehntel vor seinem Mercedes-Teamkollegen Lewis Hamilton. Platz drei geht an Fernando Alonso im Ferrari (+0,228). Probleme gibt es wieder einmal bei Sebastian Vettel (11.). Der Weltmeister klagte darüber, dass sein Bolide nicht sauber hochschaltet. Laut ersten Informationen ist ein Auspuffproblem daran schuld.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen