Vettel im 2.Training knapp voran

Aufmacherbild
 

Im zweiten Training für den Grand Prix von Barcelona liefern sich Sebastian Vettel und Fernando Alonso ein spannendes Duell. Der Weltmeister lässt auf seiner schnellsten Runde auf den weicheren Reifen Alonso knapp hinter sich. Der Spanier bleibt im Ferrari um 0,017 Sekunden zurück. Der zweite Red-Bull-Pilot Mark Webber reiht sich mit 83 Tausendstel Rückstand auf Rang drei ein. Kimi Räikkönen wird vor Felipe Massa Vierter. Lewis Hamilton hat als Sechster auch nur 0,332 Sekunden Rückstand.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen