Ferrari liegt Strecke in Bahrain

Aufmacherbild

Ferrai und Fernando Alonso scheinen wie gemacht für die Strecke in Bahrain. Die Scuderia konnte seit der Premiere 2004 vier mal im Wüstenstaat gewinnen, also die Hälfte aller in Sakhir gefahrenen Rennen. Alonso konnte zudem auch zwei Mal im Renault den Grand Prix für sich entscheiden. Im ersten Freien Training lag Felipe Massa vor seinem Teamkollegen. Beim Rennen in letzten Jahr trumpfte aber Red Bull Racing mit Pole Position und Sieg für Sebastian Vettel groß auf.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen