Rosberg holt letzte Bestzeit

Aufmacherbild

Nico Rosberg sichert sich auch im 3. freien Training zum Bahrain-GP die Bestzeit. Der Mercedes-Pilot, schon am Freitag Schnellster, fährt in der Abschluss-Session 1:33,254 Minuten und verweist damit die beiden Red-Bull-Piloten Sebastian Vettel (+0,147 Sek.) und Mark Webber (+0,409) auf die weiteren Plätze. Rosbergs Teamkollege Michael Schumacher belegt hinter Lewis Hamilton Rang fünf. Das Qualifying zum Bahrain-GP startet am Samstag um 13 Uhr MESZ.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen