2012: Bahrain-GP verlegt

Aufmacherbild

Der eigentlich als Auftakt der F1-Saison 2012 geplante Grand Prix von Bahrain wird auf Wunsch der Veranstalter in die zweite Saisonhälfte verlegt. Das Rennen, das dieses Jahr wegen der Unruhen am Persischen Golf abgesagt wurde, soll am 4. November stattfinden. Der von Bernie Ecclestone gemachte GP-Plan ist allerdings noch provisorisch und muss von der FIA abgesegnet werden. Besonders das letzte Saisondrittel birgt wegen vieler weiter Reisen Zündstoff.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen