Strafe für Esteban Gutierrez

Aufmacherbild
 

Sauber-Pilot Esteban Gutierrez bekommt von den Rennkommissaren des Österreich-GP einen Zehn-Sekunden-Penalty aufgebrummt. Zusätzlich wird der 22-Jährige, der das Rennen in Spielberg auf Rang 19 beendete, in der Startaufstellung des Großen Preis von Großbritannien in zwei Wochen in Silverstone um zehn Plätze nach hinten versetzt. Grund für die Bestrafung: Gutierrez war nach einem Boxenstopp losgefahren, bevor das rechte Rad richtig angezogen war.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen