Auftaktsieg für Lewis Hamilton

Aufmacherbild
 

Weltmeister Lewis Hamilton feiert beim F1-Saisonauftakt in Melbourne seinen 34. Grand-Prix-Sieg. Der Brite lässt von Beginn an keinen Zweifel aufkommen und setzt sich vor seinem Mercedes-Teamkollegen Nico Rosberg durch. Sebastian Vettel erweist sich als "Best of the Rest" und fährt bei seinem Debüt für Ferrari auf Rang drei. Dahinter folgen Massa (Williams), Nasr (Sauber) und Ricciardo (RBR/überrundet). Insgesamt stehen nur 15 Autos am Start, von denen lediglich elf die Ziellinie sehen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen