Schumacher-Bestzeit in Melbourne

Aufmacherbild
 

Mercedes-Pilot Michael Schumacher fährt im 2. freien Training zum Australien-GP die Bestzeit. Die Session startet im Regen und endet auf auftrocknender Strecke. Schumacher erzielt in letzter Sekunde seine schnellste Rundenzeit. Rang zwei geht an Nico Hülkenberg (Force India) vor Sergio Perez (Sauber). Weltmeister Sebastian Vettel belegt unmittelbar vor seinem Teamkollegen Mark Webber Rang zehn. Die McLaren, im 1. Training voran, klassieren sich auf den Rängen 15 und 16.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen