Hamilton holt letzte Bestzeit

Aufmacherbild

Das 3. freie Training zum Australien-GP geht an Lewis Hamilton. Der britische McLaren-Pilot setzt sich in 1:25,681 Minuten vor Lotus-Fahrer Romain Grosjean (+0,077 Sek.) durch. Auf den weiteren Plätzen landen Mark Webber (Red Bull), Jenson Button (McLaren), Nico Rosberg und Michael Schumacher (beide Mercedes). Sebastian Vettel fährt die siebente Zeit, die beiden Ferrari-Piloten Fernando Alonso und Felipe Massa landen abgeschlagen auf den Plätzen 16 und 18.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen