Baku ab 2016 im F1-Kalender

Aufmacherbild

Ab 2016 wird wird in der aserbaidschanischen Hauptstadt Baku der Grand Prix von Europa stattfinden. Der genaue Verlauf des Stadtkurses stehe zwar noch nicht fest, der Start soll jedoch am Azadliq Square in Baku erfolgen. "Die geplante Strecke wird ähnlich sein zu den führenden Straßenkursen im Formel-1-Rennkalender", sagt Azad Rahimov, der Sportminister Aserbaidschans. Zuletzt wurde der Grand Prix von Europa in Valencia 2012 ausgetragen. Insgesamt fanden 22 Rennen unter diesem Titel statt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen