Alonso verspottet seine Kritiker

Aufmacherbild
 

Mit Hohn und Spott reagiert Fernando Alonso auf Kritik an seinen zuletzt gezeigten Leistungen. "Ich habe seit Australien nicht geschlafen, esse nur Reis und habe Haarausfall", erklärt der Spanier, der im Qualifying mehrfach von seinem Ferrari-Teamkollegen Felipe Massa geschlagen wurde. "Nach 200 Rennen ist es schon überraschend", zeigt sich der Doppel-Weltmeister verwundert, um zynisch hinzuzufügen: "Stehe ich jetzt vor ihm, habe ich eine galaktische Runde abgeliefert."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen