Alonso von RBR nicht beeindruckt

Aufmacherbild

Red Bull feierte im Malaysia-GP einen Doppelsieg. Fernando Alonso, der selbst früh ausschied, lässt sich davon nicht beunruhigen: "Ich finde nicht, dass Red Bull so beeindruckend war. [...] Wir wussten, dass sie in Malaysia Probleme mit dem Abbau der Reifen hatten und Mercedes hat sie bis zum Ende gejagt. Daher denke ich, dass wir auf dem Podest hätten stehen können." Die Kräfteverhältnisse der neuen Saison seien noch unklar: "Die ersten zwei Rennen waren sehr instabil."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen