McLaren-Angebot für Alonso

Aufmacherbild
 

Das Interesse von McLaren an Fernando Alonso wird konkreter. Laut "Telegraph" kam es in diesen Tagen zu einem Treffen zwischen dem Ferrari-Star und McLaren-Boss Ron Dennis. Die Rede ist von einem Angebot in Höhe von 24 Millionen Euro. Obwohl Alonsos Vertrag bei Ferrari noch bis 2016 läuft, scheint er eine Ausstiegsklausel zu haben. So soll der Spanier wechseln dürfen, wenn Ferrari nicht mindestens drittbester Konstrukteur ist, oder er am 1.9. über 25 Punkte Rückstand auf den WM-Leader hat.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen