Alonso: "Erfolg braucht Zeit"

Aufmacherbild
 

Fernando Alonso blickt mit Vorfreude auf seine neue Aufgabe bei McLaren-Honda. "Ich gehe mit enormem Enthusiasmus in dieses Projekt und weiß auch, dass es Zeit benötigen wird, bis wir die Resultate, die wir uns erhoffen, einfahren werden. Aber das ist kein Problem für mich", sagt der Spanier, der zuletzt in fünf Jahren bei Ferrari keinen Titel holen konnte. "Wir haben Zeit, wir haben Hoffnungen und wir haben die nötigen Ressourcen. Möge die Legende zurückkehren", so der 33-Jährige.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen