Alonso dementiert Wutanfall

Aufmacherbild
 

Fernando Alonso hat vor dem Rennen in Abu Dhabi einen Medienbericht klargestellt. Laut der italienischen Zeitung "La Stampa" soll der Spanier über einen Kommentar seines Technik-Direktors Pat Fry nicht erfreut gewesen sein und ihn daraufhin beschimpft haben. "Das war eine schöne Erfindung", meint Alonso, der am Donnerstag ankündigte, sich mit dem entsprechenden Medienvertreter unterhalten zu wollen. "La Stampa" hatte sogar eine Twitter-Nachricht zitiert, die online nie auftauchte.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen