McLaren schneller als Vettel

Aufmacherbild
 

Im 3. freien Training fahren die beiden McLaren-Piloten die schnellsten Zeiten. Lewis Hamilton setzt sich in 1:42,130 Minuten um 0,290 Sekunden vor seinem Teamkollegen Jenson Button durch. WM-Leader Sebastian Vettel folgt mit einem Rückstand von 0,484 Sekunden auf Rang drei. Seine Freitags-Bestzeit (1:41,751) wird am Samstag aber nicht unterboten. Fernando Alonso kann erneut Vettels Zeiten nicht mitgehen und wird nur Neunter. Das Qualifying startet um 14 Uhr MEZ.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen