Red Bull im 3. Training vorne

Aufmacherbild
 

Sebastian Vettel und Red Bull Racing bleiben auch im Abschlusstraining zum Grand Prix von Abu Dhabi das Maß aller Dinge. Der vierfache Weltmeister fährt in 1:41,349 Minuten die Bestzeit vor seinem Teamkollegen Mark Webber (+0,222). Die schärfste Konkurrenz kommt aus dem Hause Mercedes: Lewis Hamilton wird Dritter (+0,231), Nico Rosberg Vierter (+0,372). Nicht nach Wunsch läuft es weiterhin für Fernando Alonso. Der Spanier wird Elfter und war damit in nur einem Training in den Top Ten.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen