Vettel holt sich zweite Bestzeit

Aufmacherbild

Sebastian Vettel stellt im zweiten Training zum Grand Prix von Abu Dhabi die Hackordnung wieder her und sichert sich die Bestzeit. Der Deutsche fährt in 1:41.335 Minuten um 155 Tausendstel schneller als Teamkollege Mark Webber, Platz drei geht an Mercedes-Pilot Lewis Hamilton. Kimi Räikkönen, am Vormittag noch Sechster, verbessert sich auf Platz vier, während Fernando Alonso Achter wird. Romain Grosjean, am Vormittag Schnellster, hat einen Defekt im Bremssystem zu beklagen. Er belegt Platz 12.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen