Grosjean mit 1. Bestzeit

Aufmacherbild
 

Beim ersten Training zum Grand Prix von Abu Dhabi ist ausnahmsweise nicht Sebastian Vettel der Schnellste. Die Bestzeit sichert sich kurz vor Ende der Session Lotus-Pilot Romain Grosjean in 1:44.245 Minuten. 192 Tausendstel langsamer fährt Lewis Hamilton im Mercedes, Vettel markiert die drittschnellste Zeit (+0,258). Der erst am Freitag erstmals im Paddock gesichtete Kimi Räikkönen hält sich mit Rang 6 (+0,688) ebenso noch zurück wie Fernando Alonso, der mit 1,1 Sekunden Rückstand 12. wird.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen