Gerücht: Perez statt Massa?

Aufmacherbild
 

Hat Perez Massas Cockpit im Visier?

Aufmacherbild
 

Da brodelt die Gerüchteküche wieder einmal ordentlich.

Wie Ferrari am Mittwoch bekanntgibt, werden Sauber-Pilot Sergio Perez und GP2-Hoffnung Jules Bianchi im September zu einem Test eingeladen.

Böse Zungen behaupten, dass es bei dem Vergleich im Vorjahres-Auto der Scuderia bereits um die mögliche Nachfolge von Felipe Massa geht.

Perez vs. Bianchi

"Es wird ein sehr interessanter Test, weil wir Jules Bianchi und Sergio Perez gegeneinander antreten lassen. Ich denke, dass beide sehr motiviert sein werden", ist sich Ferraris Luca Baldisserri sicher.

Beide Junioren sind Mitglieder der Ferrari Driver Academy von Baldisserri, die dem Mexikaner und dem Franzosen die Testfahrten, die aufgrund des Testverbots im Boliden von 2010 durchgeführt werden müssen, ermöglicht.

"Es wird die perfekte Gelegenheit für uns, beide Fahrer miteinander zu vergleichen", wie der Italiener weiß. Wackelt der Posten Massas wieder einmal oder handelt es sich bei dem Test um Säbelrasseln, um dem Brasilianer Dampf unter dem Hintern zu machen?

Massa vor dem Aus?

Eigentlich hat Ferrari für 2012 kein Cockpit frei, da Massa über einen gültigen Vertrag verfügt. Kontrakte einzuhalten, war in den vergangenen Jahren aber nicht immer eine Tugend der Scuderia.

So wurde etwa Kimi Räikkönen 2008 trotz eines Vertrags per "Golden Handshake" durch Fernando Alonso ersetzt. Massa, an dem immer häufiger Kritik geübt wird, könnte ein ähnliches Schicksal blühen.

Option für 2013

Vor allem auf Perez könnte die Scuderia ein Auge geworfen haben. Der Mexikaner überzeugte heuer trotz seines schlimmen Unfalls in Monaco.

In Silverstone durfte er am Sonntag mit Platz sieben sogar das beste Resultat seiner Karriere bejubeln.

Sollte Massa bleiben (dürfen), wäre der Mexikaner, der zudem Telmex-Millionen im Gepäck hat, wohl spätestens für 2013 eine attraktive Option für den Traditions-Rennstall aus Maranello.

Michael Höller

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen