Schumacher-Aus hinterlässt Fragen

Aufmacherbild

Michael Schumacher wird nur noch sechs Rennen als Mercedes-Werkspilot bestreiten.

2013 wird der Rekordweltmeister beim Stuttgarter Werksteam durch Lewis Hamilton ersetzt (Bericht>>).

Laut Informationen von "Autosport" ist Schumacher selbst schuld an seinem Aus. Mehrfach hätte ihm die Teamführung eine Vertragsverlängerung angeboten, doch bis Ende August hatte sich der Rekordweltmeister noch immer nicht entschieden.

"Er wäre in der Lage gewesen, zu unterschreiben, wenn er das schon im Sommer gewollt hätte", bestätigt seine Managerin Sabine Kehm gegenüber BBC.

Da platzte den Verantwortlichen der Kragen und die Verhandlungen mit Lewis Hamilton wurden intensiviert. Diese trugen letztlich Früchte.

Nun steht Schumacher ohne Cockpit für 2013 da und hinterlässt am F1-Transfermarkt einige Fragen:

Frage 1: Was macht Schumacher?

Es überraschte, dass in der offiziellen Aussendung von Mercedes zur Verpflichtung von Lewis Hamilton mit keinem einzigen Wort auf ein Karriereende von Michael Schumacher eingegangen wurde. Heißt das, der Rekordweltmeister mach weiter? Nicht unbedingt. Eventuell wollten Ross Brawn und Norbert Haug ihrem Schützling die Ehre zu teil werden lassen, den Abgang selbst zu verkünden (im Rahmen einer offiziellen Pressekonferenz?).

Andererseits könnte sich der PS-Junkie Schumacher auch nach weiteren Arbeitgebern umsehen. Seine Managerin soll in Singapur zu einem langen Gespräch in den Sauber-Räumlichkeiten gesehen worden sein. Dabei ist der Schweizer Rennstall eher als „Ausbildungs-Team“, in dem junge Piloten ihre Chance erhalten, bekannt. Schumacher könnte nach dem Perez-Abgang (der mit einem Abzug der Telmex-Millionen einhergehen könnte) aber wichtige Sponsoren zu Sauber mitbringen.

Die weiteren "Optionen" sind wohl gar keine: Freie Cockpits gibt es noch bei Ferrari, Lotus und Williams.

Frage 2: Was macht Ferrari?

Die Chancen von Felipe Massa auf einen Verbleib bei der Scuderia sind durch den Wechsel von Sergio Perez zu McLaren gestiegen. Durch die Unterzeichnung eines „mehrjährigen Deals“ ist der ehemalige Member der „Ferrari Academy“ endgültig zum Erzrivalen übergelaufen. Option A ist für Ferrari nun wohl die Vertragsverlängerung Massas. Diverse Wortmeldungen von Fernando Alonso und Stefano Domenicali aus den letzten Wochen legen diesen Schluss nahe.

Wollen Luca di Montezemolo und Domenicali den Brasilianer dennoch loswerden, könnten sie bei Force India zulangen. Team-Verantwortlicher Robert Fernley bestätigte zuletzt, dass sowohl Nico Hülkenberg als auch Paul di Resta einen gültigen Vertrag für 2013 besitzen, er beide aber bei einem finanziell attraktiven Angebot ziehen lassen würde. Es ist nicht ausgeschlossen, dass sich die Scuderia mit den Indern auf einen Deal einigen kann.

Frage 3: Was macht Sauber?

Wie realistisch ist die „Option Schumacher“ bei Sauber? Selbst der Schweizer „Blick“ schreibt: „Ein Deal, der für das Hinwiler Team aus finanzieller Sicht aber wohl kaum zu stemmen sein wird.“ Eine Verpflichtung von Jaime Alguersuari und/oder Esteban Gutierrez ist da schon wahrscheinlicher. Ersterer hatte bereits letzte Woche angekündigt, 2013 bei einem Team „zwischen Platz fünf und sieben in der Konstrukteurs-WM“ unterschrieben zu haben. Das wären Mercedes, Sauber oder Force India. Gutierrez hingegen wird vom Telmex-Konzern gefördert, der bereits Perez in ein Cockpit verhalf.

Leicht möglich, dass am Ende gar Kamui Kobayashi durch die Finger schauen muss. Der Japaner konnte – im Gegensatz zu Perez – heuer noch keinen Podestplatz einfahren. Dabei ist Kobayashi schon ein Jahr länger an Bord als sein mexikanischer (Noch-)Teamkollege.

 

Nach aktuellem Stand der Dinge stellt sich die Vertragssituation für 2013 folgendermaßen dar:

Michael Höller

Team 1. Fahrer 2. Fahrer
Red Bull Racing Sebastian Vettel Mark Webber
McLaren Jenson Button Sergio Perez
Ferrari Fernando Alonso ???
Lotus Kimi Räikkönen ???
Mercedes Nico Rosberg Lewis Hamilton
Sauber ??? ???
Force India Paul di Resta Nico Hülkenberg
Williams Pastor Maldonado ???
Toro Rosso ??? ???
Marussia Timo Glock ???
Caterham ??? ???
HRT Pedro de la Rosa ???
Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen