Citroen-Triumph auf Nordschleife

Aufmacherbild
 

Citroen spielt auch auf der legendären Norschleife des Nürburgrings die Überlegenheit in der WTCC aus. Den ersten der beiden Läufe auf dem 25-km-Rundkurs gewinnt Weltmeister Jose-Maria Lopez (ARG). Dahinter reihen sich mit den Franzosen Sebastien Loeb und Yvan Muller zwei weitere Citroen-Piloten ein. Im zweiten Lauf, gestartet nach umgekehrtem Ergebnis der Top 10, hat Yvan Muller die Nase vorne. Lopez sichert sich mit zwei Überholmanövern auf der Döttinger Höhe Rang 2, Monteiro (Honda) wird 3.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen