WTCC nicht mehr am Salzburgring

Aufmacherbild
 

Die Tourenwagen-WM wird 2015 nicht mehr Station am Salzburgring machen. Nach drei Jahren im Rennkalender wird das Event gestrichen. 2014 hatten Yvan Muller und José Maria Lopez die Rennen für sich entschieden. Auch auf den traditionellen Lauf in Macau müssen die Fans in der kommenden Saison verzichten. Insgesamt sind zwölf Austragungsorte vorgesehen. Der Auftakt steigt am 8. März in Argentinien, das Finale findet am 22. November in Katar statt. Neu im Kalender ist Buriram in Thailand.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen