Loeb holt WTCC-Premierensieg

Aufmacherbild
 

Ihren starken Eindruck aus den Testfahrten und dem Qualifying haben die Citroens beim Auftakt zur WTCC in Marrakesh (MAR) bestätigt. Das erste Rennen gerät zu einem Schaulaufen für die französischen Autos. Jose-Maria Lopez (ARG) gewinnt vor Sebastien Loeb und Yvan Muller (beide FRA). Im zweiten Rennen, das nach einem Crash von Tom Coronel (NED/Chevrolet) und Muller unterbrochen wird, feiert Umsteiger Loeb seinen ersten Sieg vor Lopez. Die TC2-Klasse geht jeweils an Franz Engstler (GER/BMW).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen