Loeb bei Porsche-Debüt Elfter

Aufmacherbild

Sebastien Loeb belegt bei seinem Debüt im Porsche Supercup in Barcelona Rang elf. Der 39-Jährige Rallye-Rekordweltmeister wird auch in zwei Wochen als Gaststarter in Monaco dabei sein. Möglicherweise kommt es dabei zum Duell mit seinem Rallye-Kollegen Sebastien Ogier, der von Porsche eingeladen wurde. Den Barcelona-Sieg sichert sich der Brite Sean Edwards vor Nicki Thiim und Michael Ammermüller. Der Österreicher Klaus Bachler holt als Siebenter Punkte.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen