Schumacher Junior gibt F4-Debüt

Aufmacherbild

Mick Schumacher feiert am Wochenende sein Renndebüt in der Formel 4. Der 16-Jährige steht aber nicht nur aus diesem Grund im Fokus der Medien, sondern auch aufgrund der Situation seines berühmten Vaters. Der siebenfache F1-Weltmeister Michael Schumacher setzt nach seinem Skiunfall seine Reha derzeit zu Hause fort. Niki Lauda sieht in dem großen Medieninteresse an Schumacher Junior eine "riesige Belastung" für den jungen Rennfahrer. Am 6./7. Juni gastiert die Serie auch in Spielberg.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen