Formel E: Buemi-Sieg in Uruguay

Aufmacherbild
 

Sebastien Buemi hat einen Monat nach seinem Titelgewinn in der WEC sein erstes Formel-E-Rennen gewonnen. Der Schweizer vom Team e.Dams holt den dritten Lauf in Punta del Este (Uruguay) denkbar knapp mit 0,732 Sekunden Vorsprung auf Nelson Piquet jun. (China Racing), Lucas di Grassi (Abt/beide BRA) komplettiert das Podest. Buemi profitiert aber vom Ausfall des Ex-F1-Piloten Jean-Eric Vergne (Andretti/FRA), dem in der vorletzten Runde die Technik böse mitspielt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen