Eriksson erneut Spielberg-Sieger

Aufmacherbild
 

Joel Eriksson feiert im zweiten Formel-4-Rennen in Spielberg seinen zweiten Sieg. Der 17-jährige Schwede setzt sich auf dem Red Bull Ring vor dem Deutschen Tim Zimmermann durch, der seinen ersten Podestplatz einfährt. Marvin Dienst (GER) komplettiert das Podest. Der Burgenländer Florian Janits wird 15., Thomas Preinig aus Linz belegt den 31. Rang. Motopark-Pilot Eriksson (74) übernimmt mit dem Doppelsieg die Führung in der Gesamtwertung vor Dienst (73) und Ralf Aron (EST/63).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen