GT Masters: Rang 5 für Bachler

Aufmacherbild

Beim ADAC GT Masters in Spielberg feiern David Russell (AUS) und Tomas Enge (CZE) einen Start-Ziel-Erfolg. Platz zwei geht an das Duo Andreas Wirth und Daniel Keilwitz, Dritter werden Luca Ludwig und Sebastian Asch. Diese beiden übernehmen damit auch mit 51 Punkten die Führung in der Gesamtwertung vom Österreicher Klaus Bachler. Der 23-Jährige kämpft sich im Finish von Platz neun noch auf den fünften Platz nach vor und hält jetzt mit Landsmann Philipp Eng bei 47 Zählern.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen