Weltmeister beendet Karriere

Aufmacherbild

Der erfolgreichste Pilot in der Geschichte des Red Bull Air Race beendet seine Karriere. Paul Bonhomme zieht sich nach dem Gewinn seines dritten WM-Titels vom Rennsport zurück. "Las Vegas war mein letztes Rennen! Es ist Zeit für andere Dinge... vor allem für die Familie. Ich habe die Zeit sehr genossen. Danke an alle meine Fans, es hat Spaß gemacht", schreibt der Brite auf "Facebook". Der 51-Jährige stand in 39 seiner 58 Rennen auf dem Podest und ist mit 19 Siegen Rekordhalter.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen